abakus slide-07

Datenschutz

Drucken

Besonders kleine und mittelständische Unternehmen sind mit der Erfüllung sämtlicher Regelungen zum Datenschutz vor große Aufgaben gestellt.

Nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) besteht die gesetzliche Pflicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten, der sich um die Einhaltung zahlreicher formaler Festlegungen zum Schutz von personenbezogenen Daten zu kümmern hat. Dies wird weithin unterschätzt. Dabei kann gerade in diesen Tagen ein funktionierender und vorbildlicher Datenschutz maßgeblich zur Gewinnung von Kundenvertrauen beitragen.

Darüber hinaus stellt er in entscheidendem Maße einen Wettbewerbsvorteil dar. Unsere TÜV-zertifizierten Fachkräfte verschaffen mit ihrer Erfahrung auch Ihrem Unternehmen diesen grundlegenden Vorteil.

Ein an Ihre Unternehmensgröße angepasstes und mit vorhandenen Strukturen kompatibles Konzept wird entwickelt und sämtliche Mitarbeiter in dessen Umsetzung miteinbezogen. Das schafft Transparenz.